Wir sind Jive Germany, ein Boutique Label von Sony Music Entertainment in Zusammenarbeit mit Guerilla Entertainment. Unser Team: Autark, während im Hintergrund Stärken und Ressourcen des großen Unternehmens wirken.

Die Geschichte von Jive Germany beginnt im Jahr 2003 mit der Gründung der Managementfirma Guerilla Entertainment GmbH und der grundsätzlichen Überzeugung, junge Künstler langfristig aufzubauen und zu unterstützen. Nach seiner jahrelangen erfolgreichen Arbeit im Managementbereich entschließt sich Geschäftsführer Konrad Sommermeyer, für Artists auch als Label zu fungieren, um die bestmögliche Unterstützung aus einer Hand zu bieten. Mit Sony Music wird dafür ein passender Partner gefunden und so entsteht Jive Germany mit Sitz in Berlin. Die Zusammenarbeit von Management und Major Label lassen seither Synergien entstehen, die für ein Rundumverständnis für erfolgreichen Künstleraufbau sorgen.

Uns ist es wichtig, Hand in Hand zu arbeiten, offen zu kommunizieren und gemeinsam das Ziel zu verfolgen, das Bestmögliche herauszuholen. Dabei geben wir den Künstlern genug Raum, um ihre Musik und ihre Ideen zu entwickeln. Bei uns stehen individuelle Wege im Vordergrund. Jeder Künstler ist anders, jeder Song ist individuell und deshalb erarbeiten wir auch für jeden eine ganz eigene Strategie. Wir setzen dort an, wofür bei klassischen Labels häufig keine Ressourcen zur Verfügung stehen und gehen tief in die Fragen hinein, die Zeit benötigen.

Dass diese Herangehensweise funktioniert, zeigt schon der Erfolg einer unserer ersten Künstlerinnen. Namika wird 2015 zur erfolgreichsten deutschen Newcomerin. Gleich die erste Single „Lieblingsmensch“ erreicht Platin. Es folgen Künster*innen aus den Bereichen Pop, Hiphop und Singer-Songwriter, wie ELIF, Emilio, Tim Bendzko und Teesy, um nur ein paar zu nennen.

Ein sicherer Karrierebeginn benötigt eine stabile Basis. Wir setzen auf Geduld und Präzision – auch dann, wenn der Weg etwas mehr Zeit benötigt. Energien gehören freigesetzt, aber nicht auf einen Knall verpulvert. Denn genau darum geht es uns: um dauerhaftes Bestehen in einer Musikwelt, die ständig in Bewegung ist.

News

26.02.2021

Noah Levi meldet sich mit "Was Helden tun" zurück

Noah Levi meldet sich zurück! Seine neue Single "Was Helden tun" ist heute erschienen und gibt den Startschuss für die neue Kampagne. Noah sagt selbst darüber, dass es sein bisher persönlichster Song ist. 

Das Musikvideo zeigt Noah Levi ganz privat mit seinen Freunden. Seht selbst: 

 

Noah Levi singt in „Was Helden tun“ vom Springen über den eigenen Schatten und dem Wunsch, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Davon, wie man lernt, sich selbst zu lieben und Steine im Weg nicht als Hindernis, sondern als Herausforderung zu sehen. Ein Song, der Mut macht.

12.02.2021

DAS IST LIEBE! Ferdinand fka Left Boy veröffentlicht seine erste Single bei Jive

Wir freuen uns, euch unser neustes Signing vorzustellen: 

FERDINAND FKA LEFT BOY 

 Ferdinand fka Left Boy veröffentlicht seine neue deutsche Single „Das ist Liebe“ bei Jive Germany.

29.01.2021

Oh Brother veröffentlichen die Single "Schon klar" und kündigen ihre erste EP an

Mit „Schon klar“ haben Oh Brother heute ihre neue Single veröffentlicht.

Wie von den beiden gewohnt, liefern sie auch diesmal einen tollen Popsong mit Ohrwurmpotenzial.

Mit der neuen Single kündigen Oh Brother ihre Debüt-EP „Für Frühstück keine Zeit“ an, die am 5. März erscheinen wird.

Das Musikvideo zu „Schon klar“ feierte um Mitternacht seine Premiere:

15.01.2021

ELIF und Katja Krasavice mit "Highway" auf Platz 1 der Deutschen Singlecharts

Elif ist gemeinsam mit Katja Krasavice und der Single "Highway" auf der Poleposition gelandet! Platz 1 der deutschen Singlecharts. Wir sagen Glückwunsch!! heart

04.12.2020

Emilio veröffentlicht das Video zur neuen Single "Kartons & Fragen"

Für Emilio war 2020 ein super aufregendes Jahr: seine erste Netflix-Serie „Warrior Nun“ erschien, er drehte unter Til Schweiger einen Film und seine Single „Roter Sand“, die auch bei TikTok zum viralen Hit wurde, kam als Vorbote zum musikalischen Emilio Jahr raus. 

Und um das Ganze nochmal etwas zu ausklingen zu lassen, veröffentlicht Emilio seine letzte Single in diesem Jahr:

heute ist nämlich "Kartons und Fragen“ erschienen.


Bereits in seiner Single „Touché“ hat Emilio das emotionale Nachspiel einer gescheiterten Beziehung und des Verlassen-Werdens aufgearbeitet. Nun setzt er die Erzählung mit seinem neuen Song fort, denn die Bewältigung findet in Etappen statt. Am Anfang steht der Schock. Doch hat man das einmal überwunden, folgt der oft noch viel schwerere Teil: sich damit auseinanderzusetzen.

 

Schaut euch hier das wunderschöne One-Take Video an:

02.12.2020

Flynn veröffentlicht Video zu "B-Side (Acoustic Version)"

Flynn hat das Beste in diesem Jahr herausgeholt: er hat Videoclips gedreht, seine erste EP herausgebracht und war im Studio (via Zoom!), um noch mehr Musik zu schreiben.

Doch in diesem Jahr hätte er nichts lieber tun wollen als so vielen Menschen wie nur irgendwie möglich zu zeigen, woran er so eifrig gearbeitet hat ... am liebsten natürlich live.

Aus dem Grund gibt er uns mit seinen Acoustic Songs einen kleinen Vorgeschmack, wie sich so eine Live Performance anhören könnte. Das Video zum letzten Song für dieses Jahr - die B-Side Acoustic Version - gibt es jetzt auf Youtube.